Über uns

Dr. Panagiotis Savvidis und Dr. Angela Toliopoulou wollten dem Geheimnis des Berges auf den Grund gehen. Sie studierten, forschten und lehrten in den USA und Großbritannien Medizin und Biologie. Nach ihrer Rückkehr nach Griechenland testeten die beiden Ärzte in jahrelanger Forschung die Blüten, Früchte und Kräuter des Olymps auf eine nachweisbare Wirkung.

Ihre Erwartungen wurden weit übertroffen, als sie entdeckten, dass der Berg mit seiner üppigen Vegetation von florale Schätze mit einmaliger Nährstoffkonzentration beherbergt. Dank der geografischen Lage am Meer begünstigen auf den Berg wehende Salzkristalle die Entwicklung einzigartiger, nährstoffreicher Kräuter, die ausschließlich am Olymp vorkommen. 

Basierend auf ihren Forschungsergebnissen entwickelten die Ärzte eine Naturkosmetikserie, um die Heilkraft dieser Flora erstmals überregional zugänglich zu machen. Für die Pflegelinie kommen handgepflückte Rohstoffe des Olymps zum Einsatz, sämtliche Inhaltsstoffe stammen aus einem Umkreis von 10 Kilometern des Berges. Die besonders schonende Verarbeitung, die kurzen Transportwege und die handwerkliche Fertigung zeugen von der tiefen Naturverbundenheit, die beide Gründer antreibt. 

Mit MontOlympe entstand eine ganzheitliche Kosmetiklinie, die völlig im Einklang mit ihren Ursprüngen steht – ohne Chemie, ohne toxische Stoffe, vegan und umweltschonend. Hochwirksame Pflege, der man mit gutem Gewissen für Körper und Umwelt vertrauen kann und der über den altüberlieferten Mythos hinaus fortschrittliche, wissenschaftliche Erkenntnisse zugrunde liegen.

Aus dem Besten

 was die Natur zu bieten hat

Wenn es um Naturkosmetik geht, ist es unmöglich ein gutes Produkt ohne großartige Zutaten zu erschaffen. Aus dieser Überzeugung heraus suchen wir die Kräuter und Öle für unsere Produkte so achtsam aus – nur die allerbesten Rohstoffe sind gut genug.

Wir glauben im Berg Olymp die Quelle einer einzigartigen Selektion von Pflanzen gefunden zu haben, die heilende, verjüngende und regenerierende Eigenschaften für Haut und Haar in sich tragen. Ein Geschenk von Mutter Natur, sanft verarbeitet um ein wertvoller Teil des täglichen Beauty-Rituals zu werden.

Handgepflückte Bio-Kräuter

voller guter Wirkstoffe

natural beauty

Als Quelle aller schönen Dinge im Leben ist die Natur ein echter Experte in Sachen Beauty. Die Natur bietet uns alles was unser Haut, unser Körper und unser Haar braucht. 

Unsere auf dem Mont Olympus handgepflückten Bio-Kräuter bergen nährende und regenerative Wirkstoffe, die Lösungen für zahlreiche Hautprobleme mit sich bringen. 

perfect harmony

Sorgfältig kombiniert werden diese Kräuterextrakte zu kraftvollen Komplexen, die je nach Rezeptur Zeichen der frühzeitigen Hautalterung, Unreinheiten oder trockene Haut bekämpfen können.

Was wir glauben

Naturbelassene Produkte sollten so pur und sanft verarbeitet wie möglich sein. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass natürliche Resourcen nur ein Teil der Gleichung sind. Wie wir die Umwelt behandeln, während wir ihre wertvollsten Schätze ernten und wie behutsam wir diese Ernte in Pflegeprodukte weiterverarbeiten, sind uns genauso wichtig wie die Natürlichkeit unserer Zutaten. In unseren Produkten stecken daher nicht nur Bio-Kräuter, sondern jahrelange Forschung und viel ehrliche Naturverbundenheit. 

Das Schönheitsgeheimnis

 Der Griechischen Götter

Mount Olympus.
Die idyllische Landschaft des Mont Olympus in Griechenland bietet zahlreiche Wunder der Natur: Hunderte Kräuter, Früchte und Blüten, die in dieser Fülle nirgendswo anders auf der Welt zu finden sind. Die Gewächse sind vollgepackt mit gesunheitsfördernden Komponenten – die perfekte Basis für hochwertige Naturkosmetik. Denn nach Jahren der wissenschaftlichen Forschung ist heute klar, dass die Geburtsstätte der Götter mehr als Mythologie zu bieten hat: Sie ist der perfekte Nährboden für natürlich kultivierte Bio-Kräuter, die uns einmalige Pflegewirkstoffe für Haut, Haare und Körper bieten.

Montolympe.com uses cookies to offer you the best experience online. By continuing to use our website, you agree to the use of cookies.